Auswahl der richtigen Abdeckung für Ihren Pool - Ein Einkaufsführer

Bei der Auswahl einer Poolabdeckung können die Unterschiede in Dicke, Farbe, Design und Lebensdauer diese Entscheidung sehr erschweren. Wir haben diesen praktischen Leitfaden zusammengestellt, um die richtige Abdeckung für Ihren Pool und Ihre individuellen Bedürfnisse auszuwählen und Sie hoffentlich zu Ihrer perfekten Abdeckung zu führen.

Mach dir keine Sorgen, solange es abgedeckt ist!

By simply covering your pool you are preventing evaporation by over 98%, and stopping debris from entering the pool.

Indem Sie Ihren Pool einfach abdecken, verhindern Sie eine Verdunstung von über 98% und verhindern, dass Schmutz in den Pool gelangt.

Abgesehen von den Vorteilen für die Umwelt führt die Eindämmung der Verdunstung zu Einsparungen bei den Betriebskosten Ihres Pools sowie zu einer Erhöhung der Temperatur des Poolwassers. Wenn Sie verhindern, dass Schmutz in den Pool gelangt, sorgen Sie für ein angenehmes Schwimmklima und reduzieren den Bedarf an Chemikalien oder Filtration des Poolwassers. Dies spart Kosten und Zeit.

Alle GeoBubble™ Abdeckungen werden:

  • Eliminieren Sie die Wasserverdunstung um 98% +
  • Wärme speichern.
  • Reduziert den Chemikalienverbrauch
  • Verringert den Energieverbrauch
  • Verringert Verschmutzung durch Ablagerungen
  • Reduzieren Sie die CO2-Bilanz Ihres Pools
  • Sparen Sie Geld

Aber welche Deckung?

Nachdem Sie sich entschieden haben, Ihren Pool abzudecken, müssen Sie im nächsten Schritt herausfinden, welche zusätzliche Leistung Ihre Abdeckung bieten soll. Dies hängt von einer Reihe von Faktoren ab, über die wir im Folgenden sprechen werden.

Wie dick sollte meine Blase sein? Was ist ein Mikron?

Poolabdeckungsmaterialien werden häufig nach ihrer Qualität klassifiziert, wie z. B. 400 Grad. Die „Sorte“ bezieht sich auf die Materialdicke in Mikrometern (μ), sodass ein Material mit 400er Sorte eine Dicke von 400 Mikrometern aufweist. Um dies zu relativieren, der Durchmesser eines menschlichen Haares liegt zwischen 50 und 100 Mikron.

Temperature Increase Geo Colours

Je dicker desto besser?

Die Dicke eines Materials ist ein guter Indikator für seine Qualität und Haltbarkeit. Dickere Materialien bieten eine größere Beständigkeit gegenüber den Oxidationseffekten der Desinfektionsmittel in einem Becken, einfach weil mit der Zeit mehr Polymer oxidiert werden muss. Dies wurde durch die Entwicklung des GeoBubble ™ -Materialdesigns weiter verbessert, bei dem wir sicherstellen, dass die Blase zwei Drittel der Materialdicke beträgt.

Ein gutes Material für die Poolabdeckung sollte nicht weniger als 400 Mikrometer betragen. Wenn Sie jedoch kein Rollensystem verwenden und die Abdeckung vom Pool falten, sollten Sie nicht dicker als 500 Mikron sein, um die Abdeckung handlich zu halten

Obwohl dies einen Effekt hat, ist die Dicke kein Hinweis auf die erwartete Lebensdauer. Weitere Details zur Materiallebensdauer finden Sie auf unserer Produktseite.

Welche Blasenform?

Sie werden feststellen, dass herkömmliche Blasenabdeckungen ein rundes Blasendesign haben, während GeoBubble ™ -Deckel ein einzigartiges Blasendesign haben, das aus zwei gewölbten Blasen mit einem verbindenden Strukturbogen besteht.

GeoBubble Shapes

Das runde Blasendesign wurde für die Verpackungsindustrie entwickelt und weist inhärente Schwächen auf, darunter dünne Stellen und Bereiche mit hoher Restspannung.

In einer typischen Schwimmbadumgebung stellen dünne Punkte auf einer Blase ein erhebliches Problem dar, da sie durch hohe UV-Strahlung und chemische Angriffe zerstört werden. Dies führt zum Zerfall des Blasenmaterials und letztendlich zum vorzeitigen Versagen der Beckenabdeckung.

GeoBubble™ ist ein speziell für die Schwimmbadumgebung entwickeltes Material, das die Abdeckung widerstandsfähiger gegen diese Angriffe macht und eine längere Lebensdauer ermöglicht.

Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte des GeoBubble™.

Farbe – ist es nur eine ästhetische Wahl?

Überhaupt nicht. Farbe und Deckkraft können und haben einen Einfluss auf die Leistung.

Die meisten Standardmaterialien für die Poolabdeckung fallen unter diese beiden Kategorien in Bezug auf die Art und Weise, wie sie den Pool erwärmen:

Absorptionsabdeckungen: Nehmen Sie die Sonnenenergie mit dunkler Farbe auf und leiten Sie diese auf die Oberseite des Pools

Gut für:
Algenhemmung

Schlecht für:
Begrenzte Heizleistung

Getriebeabdeckungen: Transparente Materialien, die es der Sonnenenergie ermöglichen, die Abdeckungen zu durchdringen, um den Pool direkt zu erwärmen.(Erfahren Sie mehr über Sol+Guard™)

Gut für:
Starke Heizleistung

Schlecht für:
Schlechte Algenhemmung

Unser preisgekröntes EnergyGuard ™ Selective Transmission verwendet eine spezielle Kombination von beiden, um Ihnen das Beste aus beiden Welten zu bieten, exzellente Solargewinne zu erzielen und Algen zu verbieten. Weiter Sehen

Unser CoolGuard ™ Ultra-Material fällt unter eine dritte Kategorie. Die stark reflektierende, undurchsichtige Oberfläche sorgt dafür, dass die Sonnenenergie von der Decke und dem Wasser reflektiert wird und sorgt für ein kühleres und erfrischenderes Schwimmklima. Weiter Sehen

Wie lange hält meine Abdeckung?

Eine Abdeckung hält länger, sofern diese gut gepflegt ist. Die unten angegebenen Lebensdauern basieren auf der Annahme, dass der Pool innerhalb des branchenüblichen Gleichgewichts gehalten wird und dass die Abdeckung beim Schockdosieren eines Pools mit Chlor entfernt und erst dann ersetzt wird, wenn der Pool wieder einen Chlorgehalt von 2 bis 4 Teilen pro Liter aufweist Millionen (ppm).

Die Lebensdauer eines Materials wird durch sein UV-Stabilisierungspaket bestimmt, das auf die geografischen Anforderungen der Umgebung zugeschnitten ist.

Standardmaterialien
400 Mikron – 3 Jahre +
400 Mikron + Welle – 3 Jahre +
500 Mikron – 4 Jahre +
600 Mikron – 4 Jahre +

Hochleistungsschutzmaterialien
Sol+Guard™ – 6 Jahre +
CoolGuard™ Ultra – 6 Jahre +
EnergyGuard™ Selective Transmission – 6 Jahre +

Warum sollte ich eine Guard-Materialabdeckung für meinen Pool wählen?

Jedes unserer Hochleistungsmaterialien wurde entwickelt, um die höchste Leistung für die jeweilige Funktion sowie die generischen Vorteile zu bieten, die alle Poolabdeckungen bieten.

Jedes der Guard-Produkte wurde mit dem Ziel entwickelt, die Anfangsinvestition des Kaufs durch Einsparungen im Pool innerhalb des ersten Nutzungsjahres zurückzugewinnen. Jedes der Hochleistungs-Guard-Materialien hat eine erwartete Lebensdauer von mehr als 6 Jahren und wird Herstellern mit einer anteiligen Herstellergarantie von 6 Jahren angeboten.

Sol Guard Blog

Sol+Guard™-
Bietet die höchsten Temperaturgewinne für den Pool

EnergyGuard™ Selective Transmission – Bietet Algenhemmung und sehr gute Temperaturgewinne

CoolGuard™ Ultra –
Bewahrt ein angenehm kühles Schwimmklima

Warum Sie in Betracht ziehen sollten, Ihre Abdeckung abzudecken – Überhitzung des Rollensystems

GeoBubble ™ Covers dienen zum Erhitzen des Wassers und zum Isolieren Ihres Pools, um die Wärme im Pool zu halten. Diese solare Erwärmungsfähigkeit führt zu einem raschen Temperaturanstieg in der Mitte der Walze, wenn sie nicht abgedeckt und auf dem Rollensystem ausgesetzt wird. Tests haben im Kern der Walze Temperaturen von bis zu 80 ° C festgestellt. Dies kann dazu führen, dass sich beim Legen über den Pool flach liegende Bänder auf der Abdeckung bilden. Sie werden feststellen, dass diese Bänder häufiger werden, wenn sie sich dem Rollensystem nähern, oder wenn die Abdeckung gefaltet wurde siehe diese Bänder an den Faltkanten.

GeoBubble ™ -Hüllen bestehen aus Polyethylen (PE), einem thermoplastischen Kunststoff. Dies bedeutet, dass es verformbar wird, wenn der Deckel seinen Vicat-Erweichungspunkt (90 ° C) erreicht. Wenn Ihre Abdeckung dann abkühlt, nimmt das Material die Form der Rolle an, was dazu führt, dass die Arme flach auf Ihrem Pool liegen. In extremen Fällen können die Abdeckungen die Materialschichten sogar oxidieren oder verschweißen.

Dieses Problem kann leicht vermieden werden, indem Sie Ihre Abdeckung einfach mit einer reflektierenden Folie abdecken. Dadurch wird die Sonne von Ihrer Abdeckung reflektiert und die Solarwärme reduziert. Fragen Sie Ihren Händler nach unserer Reflexfolie.